TOP Ö 4: Naherholungsgebiet Westerhammrich
Bericht

Beschluss: geändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 13, Nein: 0, Enthaltungen: 0

Geänderter Beschluss (einstimmig):

 

Die Planungen für die Weiterentwicklung des NEG werden fortgesetzt. Hierüber wird regelmäßig im Ausschuss berichtet. Das Heckenlabyrinth wird über eine begehbare Grabenverrohrung (ca. 3 Meter breit) an das vorhandene Wegesystem angeschlossen. Der angefangene Rundweg wird fertiggestellt. Die eingelagerten Klettergeräte werden aufgebaut bzw. fertiggestellt. Dafür werden insgesamt ca. 18.000 Euro veranschlagt.

 

Beschluss (10 Ja-Stimmen, 3 Nein-Stimmen):

 

Über Haushaltsmittel zur Fortführung des Projektes Barfußpfad wird in den kommenden Haushaltsberatungen im Haushalts- und Finanzausschuss entschieden. Es wird empfohlen, mindestens eine Verpflichtungsermächtigung in den städtischen Haushalt einzustellen.