TOP Ö 7.1: Bebauungsplan Nr. 189, 1. Änderung
(Telekom-Gelände)
- Aufstellungsbeschluss
- Zustimmung zum Entwurf mit Begründung
- Auslegungsbeschluss

Beschluss (8 Ja-Stimmen, 3 Nein-Stimmen):

 

1.    Die 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 189 ist durchzuführen.

 

2.    Dem Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 189, 1. Änderung, nebst Begründung und schalltechnischem Gutachten in der vorliegenden Form (Anlagen 3-5) wird zugestimmt.

 

3.    Die Beteiligung der Öffentlichkeit, der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 3 (2) BauGB bzw. § 4 (2) BauGB sollen durchgeführt werden.